Bipolare Störung - Gefühle am Limit
       Die freundliche Selbsthilfegruppe - Wir verstehen und helfen        


"Leben kann man wieder lernen"


Unsere Online Selbsthilfegruppe auf Facebook soll eine wertvolle Unterstützung bei der Bewältigung und dem Umgang mit einer Bipolaren Störung sein. Die Gruppe richtet sich an Betroffene und deren Angehörige.

Für viele Betroffene ist es sehr hilfreich, wenn sie sich mit Menschen, die dieselbe Erkrankung haben, austauschen können. Dies möchten wir hier ermöglichen.

Die Kompetenz im Umgang mit der Krankheit soll gestärkt werden und wir können von den Erfahrungen anderer gemeinsam lernen.

In Krisensituationen soll diese Gruppe ein stützendes und stabilisierendes Element sein. Mit der Teilnahme an dieser Gruppe sollen neue soziale Kontakte und vielleicht auch Freundschaften entstehen.

Besonders Mitglieder, die erst kürzlich die Diagnose "Bipolare Störung" erhalten haben, sollen vom Wissen langjähriger Selbsthilfe-Erfahrener profitieren.

Angehörige wollen wir gern unterstützen damit sie lernen, mit der Erkrankung ihres Partners, Kindes oder Elternteils besser umzugehen und diese wirksam zu unterstützen. 

Auch die manchmal notwendige Abgrenzung und das Achten auf die eigenen Bedürfnisse soll hier ausreichend Beachtung finden.